interfest.de
  • Zitadelle Spandau, Berlin
  • Fort Gorgast, Kaserne, Brandenburg
  • k.u.k. Fort Gorazda, Kehlseite, Montenegro
  • Ehemalige Batterie Boutelle, San Francisco, USA
  • Artilleriewerk Opera 7 des Vallo Alpino, Monte Croce Comelico, Sbarramento Alto Padola Cresta di Vallorera, Karnische Alpen, Italien
  • Erhaltene Fassade des nach 1945 gesprengten Flakturmes im Humboldthain, Berlin
  • 38,1 cm Kanone der 43. Batería Punta Paloma Alta, Tarifa, Spanien
  • Postazione M2 des neuen Vallo Alpino, Passo di Tanamea, Italien
  • Bogendeckung für Kampfflugzeuge auf dem ehemaligen sowjetischen Flugplatz Brand, Brandenburg

Fortifikation, Ausgabe 21, 2007, 145 Seiten


Preis: 16 Euro / für Mitglieder 11 Euro

Bestellen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhalt


Oliver Zauzig: Die Geschichte der Festungsstadt Saarlouis und die Rekonstruktion ihrer militärischen Bedeutung durch Stadtpläne und Ansichten.

Peter Klein: Festung Mainz 1873: Projekt für eine Panzerbatterie auf der Ingelheimer Aue.

Herbert Jäger: Die österreichischen Forts in den Karnischen Alpen.

Peter Klein und Werner Lacoste: Erfahrungsbericht über die Beschießung der österreichischen permanenten Werke an der Grenze zu Italien im Jahre 1915.

Friedrich Wein: Die Flugabwehrstellung Hornisgrinde.

Werner Lacoste: Die Rückbesinnung auf permanente Befestigungen bei der Verteidigung der Ostgrenze Ende 1944.

Hans-Otto Clauß: Die Tagliamento – Linie. Befestigungsanlagen des Vallo Alpino in Karnien.

Martin Dubanek und Florian Brouwers: Vom „Panzernest“ zum „Typ K3“ und „Tipo A“.

 

 



INTERFEST-Jahrestagung 2017
29.04. - 30.04. in Koblenz
Einladung
Anmeldung
05.03.2017 - Gotha
Bunker am Geizenberg
meinAnzeiger.de
17.02.2017 - Landau
Landauer Festung unter Denkmalschutz
mrn-news
17.02.2017 - Berlin
Abriss Bunker im Tiergarten
tagesspiegel
17.02.2017 - Ludwigshafen
Bunker wird Museum
morgenweb
12.02.2017 - Dresden
Festung zum Publikumsmagnet
Dresdner neueste Nachrichten
15.01.2017 - Luzern
Schutzanlage für 20.000 Personen
swissinfo