interfest.de
  • Zitadelle Spandau, Berlin
  • Fort Gorgast, Kaserne, Brandenburg
  • k.u.k. Fort Gorazda, Kehlseite, Montenegro
  • Ehemalige Batterie Boutelle, San Francisco, USA
  • Artilleriewerk Opera 7 des Vallo Alpino, Monte Croce Comelico, Sbarramento Alto Padola Cresta di Vallorera, Karnische Alpen, Italien
  • Erhaltene Fassade des nach 1945 gesprengten Flakturmes im Humboldthain, Berlin
  • 38,1 cm Kanone der 43. Batería Punta Paloma Alta, Tarifa, Spanien
  • Postazione M2 des neuen Vallo Alpino, Passo di Tanamea, Italien
  • Bogendeckung für Kampfflugzeuge auf dem ehemaligen sowjetischen Flugplatz Brand, Brandenburg

Die Fachgruppe V ist diejenige FG der INTERFEST mit der längsten "Stellungsfront", erstreckt sich doch schon der Atlantikwall über eine Länge von 3 500 km von Nordnorwegen bis Südfrankreich. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt bei der Erkundung und Dokumentation des Atlantikwalls. Die weiteren deutschen Küstenbefestigungen und die Küstenbefestigungen anderer Länder werden schwerpunktmäßig behandelt und erforscht. Die gewonnenen Informationen stehen allen Interessenten auf Abruf beim Fachgruppenleiter zur Verfügung.

Dem Informationsaustausch dienen unter anderem eine Museumsexkursion zu Beginn des Jahres, eine FG-Tagung zusammen mit der FG II, sowie jährliche Exkursionen zu Küstenbefestigungen. Zu diesen Veranstaltungen wird ausreichende Zeit vorher in "Am Wall" eingeladen.

Der Fachgruppenleiter wird bei seiner Arbeit von Mitgliedern der FG unterstützt, die über besondere Kenntnisse zu einem Land oder einer Befestigungsepoche verfügen.

INTERFEST-Jahrestagung 2017
29.04. - 30.04. in Koblenz
Einladung
Anmeldung
05.03.2017 - Gotha
Bunker am Geizenberg
meinAnzeiger.de
17.02.2017 - Landau
Landauer Festung unter Denkmalschutz
mrn-news
17.02.2017 - Berlin
Abriss Bunker im Tiergarten
tagesspiegel
17.02.2017 - Ludwigshafen
Bunker wird Museum
morgenweb
12.02.2017 - Dresden
Festung zum Publikumsmagnet
Dresdner neueste Nachrichten
15.01.2017 - Luzern
Schutzanlage für 20.000 Personen
swissinfo