interfest.de
  • Zitadelle Spandau, Berlin
  • Fort Gorgast, Kaserne, Brandenburg
  • k.u.k. Fort Gorazda, Kehlseite, Montenegro
  • Ehemalige Batterie Boutelle, San Francisco, USA
  • Artilleriewerk Opera 7 des Vallo Alpino, Monte Croce Comelico, Sbarramento Alto Padola Cresta di Vallorera, Karnische Alpen, Italien
  • Erhaltene Fassade des nach 1945 gesprengten Flakturmes im Humboldthain, Berlin
  • 38,1 cm Kanone der 43. Batería Punta Paloma Alta, Tarifa, Spanien
  • Postazione M2 des neuen Vallo Alpino, Passo di Tanamea, Italien
  • Bogendeckung für Kampfflugzeuge auf dem ehemaligen sowjetischen Flugplatz Brand, Brandenburg


Das vierteljährlich erscheinende Mitgliederheft Am Wall beinhaltet kurze Beiträge zu Befestigungen aller Art, informiert über Termine, Aktuelles rund um den Verein und präsentiert ausgewählte Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt. Das Heft ist für Mitglieder kostenlos.

Bezugspreis für Nichtmitglieder pro Einzelheft
Nummern 16-39 2,50 €
Nummern 40ff. 3,50 Euro

Inhaltsverzeichnis der Hefte 1-50 (Autor: Oliver Zauzig) PDF

Inhaltsverzeichnis der Hefte 21-81 (Autor: Peter Schwöbel) PDF

Durch diese Scharte muss er kommen – kommt er auch!

Ein Besuch an der Peripherie der ehemaligen italienischen Batterie auf dem Chaberton

Text und Fotos von O. Zauzig


Wohin soll es im Sommer gehen, wenn Geschäftsführer und Vizepräsident sich ein paar Tage Auszeit von Familie und Alltag nehmen? Eine verblüffende Antwort: Sie wollen den „Olymp“ der Festungsfreunde besuchen – die Batterie auf dem Chaberton. Darüber soll aber hier nicht berichtet werden. Nicht das es nicht erwähnenswert wäre, nein, aber mittlerweile ist so viel dazu veröffentlicht worden, dass ich mich in diesem Beitrag lieber den Objekten „links und rechts“ des Chaberton widmen möchte, um die mitunter imposanten Anlagen aus ihrem Schattenreich zu reißen. Was das Bergerlebnis und die Batterie selber betrifft, so möchte ich auf zwei Veröffentlichung verweisen: A. Boy und M. Zäpfel brachen vor gut zehn Jahren dorthin auf und hinterließen ihre Eindrücke in gedruckter Form im Wall Nummer 30 (März 2000). Inge und Dieter Wernet veröffentlichen in der fortifikation 10 (1996) ihren Beitrag „Briançon und der Chaberton“.

 

Weiterlesen: Am Wall 73 - Durch diese Scharte muss er kommen – kommt er auch! Ein Besuch an der Peripherie der ehemaligen italienischen Batterie auf dem Chaberton

Die Rohrsammlung im Depot von Kersahu

Weil mir Exkursionen zu Befestigungsanlagen im Ausland nur im Rahmen des Familienurlaubs möglich sind, kommt der Wahl des Reiseziels besondere Bedeutung zu. Die nötige Balance zwischen Besuchszielen in den Bereichen Natur und Kultur sowie im Festungsbau ist, wie ich finde, an Frankreichs Küsten in idealer Weise gegeben.

 

Weiterlesen: Am Wall 72 - Die Rohrsammlung im Depot von Kersahu

Seite 22 von 25

INTERFEST-Jahrestagung
Antwerpen
6. – 10. Mai 2018

Anmeldung PDF

Anmeldung bis 15. Februar 2018
22.01.2018 - Lerchenberg (Bayern)
Bunker für Kraftstoffe werden verkauft
BR24
03.01.2018 - Hamburg
Bunkertour in Hamburg
NDR
01.01.2018 - Baden-Württemberg
Historiker warnt vor "Bunkersterben"
Eßlinger Zeitung
20.12.2017 - Duisburg
Zeitzeugenbericht
RPonline
20.12.2017 - Schweiz
Kommandobunker K7 in Attinghausen
LuzernerZeitung
16.12.2017 - Festung Königstein
Gefangene auf Königstein 1939-1945
SZ-online