interfest.de
  • Zitadelle Spandau, Berlin
  • Fort Gorgast, Kaserne, Brandenburg
  • k.u.k. Fort Gorazda, Kehlseite, Montenegro
  • Ehemalige Batterie Boutelle, San Francisco, USA
  • Artilleriewerk Opera 7 des Vallo Alpino, Monte Croce Comelico, Sbarramento Alto Padola Cresta di Vallorera, Karnische Alpen, Italien
  • Erhaltene Fassade des nach 1945 gesprengten Flakturmes im Humboldthain, Berlin
  • 38,1 cm Kanone der 43. Batería Punta Paloma Alta, Tarifa, Spanien
  • Postazione M2 des neuen Vallo Alpino, Passo di Tanamea, Italien
  • Bogendeckung für Kampfflugzeuge auf dem ehemaligen sowjetischen Flugplatz Brand, Brandenburg


Die fortifikation ist die Jahreszeitschrift des Vereins. Veröffentlich werden Beiträge mit wissenschaftlichem Anspruch. Die meisten Beiträge stammen von Vereinsmitgliedern. Die Beiträge haben einen Mindestumfang von zehn Text und Abbildungsseiten, können aber auch das halbe Heft umfassen. Die Zeitschrift erscheint regelmäßig im Dezember und ist für Mitglieder kostenlos.

Fortifikation, Ausgabe 32, 2018, 138 Seiten


Preis: 18 Euro / für Mitglieder 12 Euro


Bestellen unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhalt

Florian Brouwerss: Titelbeitrag: Küstenverteidigung in Marokko

Volker Mende: Spreng-Vorrichtungen. Minenanlagen an deutschen Eisenbahnbrücken

Dariusz Pstuś und Sascha Sabien: Nachrichtentechnische Ausstattung ausgewählter Werke der Festungsfront Oder-Warthe-Bogen

Lars Bertelsen: Feldgeschütze in Heeresküstenbatterien (1941–1945)

Bearbeitet von Oliver Zauzig : Vierteljahreshefte für Pioniere. Zeitschrift für den Truppenführer, die Pionierwaffe, die Pioniere der anderen Waffen und Pionierwehrsport – Inhaltsübersicht

Weiterlesen: Fortifikation 2018 - Titel: Küstenverteidigung in Marokko

Fortifikation, Ausgabe 31, 2017, 138 Seiten


Preis: 18 Euro / für Mitglieder 12 Euro


Bestellen unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhalt

Florian Brouwerss: Titelbeitrag: Übersicht zu den Befestigungen Cartagenas

Andreas Scherer: Erste Entwürfe für Germersheim als befestigter Rheinübergangspunkt

Bearbeitet von Änder Bruns : Mittheilungen des Ingenieur-Comités, 11. Heft

Dariusz Pstuś und Sascha Sabien: Der friedensmäßige Oderausbau im Bereich der Festungskommandantur Küstrin in den Jahren von 1931 bis 1933

Martin Büren: Durchblick im Rohrgewirr. Prinzipien der Belüftung von Werken der deutschen Landesbefestigung in Hohlgangsystemen

Weiterlesen: Fortifikation 2017 - Titel: Befestigungen in Cartagena

Seite 1 von 16